Historische Auto-Prospekte: "Verzichten Sie auf das Pferd!"

  • Historische Auto-Prospekte: "Verzichten Sie auf das Pferd!"


    Werbebroschüren kennt man fast nur noch von Discount-Supermärkten, doch früher setzten vor allem Autohersteller auf die schmalen Heftchen. Die opulentesten Werke tauchen jetzt in einem Bildband wieder auf.


    Auf 368 Seiten entfaltet der Bildband "Automobile Design Graphics" ein Kaleidoskop der gedruckten Autowerbung von 1900 bis zur ersten Ölkrise im Jahr 1973. Mehr als 500 farbige Reproduktionen sind in dem neuen Buch versammelt. Das Titelbild stammt aus einer Buick-Werbung des Jahres 1939.





    Quelle: SPON

  • Das Pferd steht in der Quelle (s. Link zu SPON) ;)


    Zitat:


    "Ein Auto bewerben: Wie sollte das gehen am Anfang des 20. Jahrhunderts, wo es sich doch um eine junge Erfindung handelte? Alexander Winton versuchte es um das Jahr 1900 herum so: "Verzichten Sie auf das Pferd! Geruchlos. Betriebskosten unter einem halben Cent pro Meile." Das war die zentrale Werbebotschaft der Winton Motor Carriage Company aus Cleveland. Die Firma war damals einer der größten Pkw-Hersteller der USA. Und das lag wohl auch an der überzeugenden Werbung.


    An den Slogan wird jetzt im kolossalen Bildband "Automobile Design Graphics" erinnert. Das Buch widmet sich der großen Ära der Auto-Werbebroschüren und konzentriert sich auf die Zeit von 1900 bis 1973. Das Internet war noch ein Utopie, die Menschen gingen tatsächlich noch zum Autohändler, informierten sich dort und nahmen Prospekte mit nach Hause."

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!